OTG-Home
Verein
Veranstaltungen
Tanzsparten
Bilder
Presseschau
Archiv
letzte Änderung: 17.01.2017

OTG Termine 2017

MONATSTERMINE:

- 21.1.17 10-12 Uhr
Gruppentraining Std
mit Sven Steen

- 22.1.17 10.30 Uhr
Jugendversammlung
im Wintergarten

-22.1.17 11-13 Uhr
Gruppentraining Std
mit Sven Steen

- 25.1.17 18-20 Uhr
Gruppentraining Latein
mit Anna Kravchenko

- 28.1.17 20 Uhr
Tanzabend

ACHTUNG, ACHTUNG!

im OTG werden gesucht:

- Jungs und Mädchen für
Gesellschaftstanz ab 5 Jahre

- Turniertanzinteressierte alle
Altersgruppen

- Tanzinteressierte ab 14 Jahre
für Jazzdance

Interessenten bitte melden:

gs@ostseetanz-greifswald.de

oder  0170-6382255

 

Unsere Sponsoren
und Partner :

UniCon Computersysteme GmbH Greifswald
Freund & Partner Grimmen
Steuerberatung für Heilberufler
Ostseetanz Greifswald e.V.
gs(at)otg
Ostseetanz Greifswald

ACHTUNG - Saalbelegungen!

Bitte vor Nutzung der Säle für freies Training in den Tanzkalender / Belegung /Saal 1 oder Saal 2 sehen!
Dort sind alle angemeldeten und geplanten Veranstaltungen zu finden!
Saalreservierungen bitte bei Astrid anmelden (Trainerfach, Handy oder E-Mail).

Kinderfasching am 22.2.17
Tanzabend am 28.1.17 um 20 Uhr
GLM Sen II A/S am 4.3.17
Trainer gesucht!
OTG-Termine 2017

--> Ergebnisse         Öffnet internen Link im aktuellen FensterTurniertanz        Öffnet internen Link im aktuellen FensterDiscodance         Öffnet internen Link im aktuellen FensterCheerleading

Viel Spaß beim Lindy Hop am 14./15.1.17

An zwei Tagen hieß es im OTG: Lässigkeit, Spaß beim Tanzen, nicht nachdenken, lachen, schwitzen und sich doch trotzdem zur Swingmusik bewegen. Wer die Musik der 20iger bis 40iger Jahre mag, war hier so richtig aufgehoben.
38 Interessenten nutzten die Gelegenheit diese Tanzart bei Christian Seyfert und seiner Frau Rebecca zu erlernen. Die Grundlagen für Lindy Hop und Lindy Charleston wurden gelegt und alle Teilnehmer des Workshops waren sich einig, das muss unbedingt vertieft werden. Ein weiterer Workshop im Herbst wird geplant.

Mit Tanzen länger gesund?

Die Universität Kiel ist mit der Anfrage zur Unterstützung einer Studie an den DTV herangetreten. Es geht um gesundheitliches Aspekte des Tanzsports für Menschen ab 40 Jahre.